Mittwoch, 14. Dezember 2016

Salon: Politik in die Primetime



Sie gehören zu den wichtigsten Floskeln im Politbetrieb: Die Einsicht und der Appell, dass man „die Menschen da draußen mitnehmen“ müsse. Gute Idee eigentlich. Aber warum macht das eigentlich niemand? Würde die Politik „die Menschen“ tatsächlich mal „mitnehmen“, dann könnte sich der eine oder andere nämlich ein realistisches Bild davon machen, was „die da oben“ den ganzen Tag eigentlich tun.

Hier geht's weiter: