Montag, 19. Oktober 2015

Welcome Grooves

In den vergangenen Wochen durfte ich meine Erfahrungen aus meiner ehrenamtlichen Arbeit in der Asylhilfe bei einem spannenden Crowdsourcing-Projekt mit einbringen: Eva Brandecker produziert Audio-Sprachkurse mit Musik, und gemeinsam mit mehr als 60 anderen Kreativen haben wir unter dem Titel "Welcome Grooves" einen kostenlosen mp3-Deutschkurs für Flüchtlinge entwickelt.

Zielgruppe dieses Kurses sind Asylsuchende, die erste Wörter und Redewendungen auf Deutsch lernen möchten, bevor sie in den Genuss eines umfangreicheren Sprachkurses kommen. Diese Lücke zwischen Ankunft und Sprachkurs zu schließen, halte ich für sehr wichtig. Derzeit haben nur Menschen, deren Asylverfahren abgeschlossen und positiv beschieden wurde, einen Anspruch auf einen staatlich geförderten Integrationskurs, in der Sprache und deutsche Sitten, Regeln und Gebräuche unterrichtet werden. Alle anderen müssen warten - oft viele Monate lang - oder darauf hoffen, dass sie Unterricht von Ehrenamtlichen bekommen, was vielerorts noch nicht oder bislang nur unzureichend klappt.

Natürlich gibt es schon viele hervorragende onlinebasierte Angebote, um Deutsch zu lernen. Das Problem bei den meisten Angeboten ist aber, dass man dauerhaft einen stabilen Internetzugang braucht, um sie nutzen zu können. Funktionierendes W-Lan wird jedoch in sehr vielen Unterkünften aus ganz unterschiedlichen Gründen nicht bereitgestellt.

Welcome Grooves hingegen sind als mp3 nach dem Download einfach auf dem Handy abspielbar und können auch getauscht werden. Dazu gibt es Booklets mit Übersetzungen in mehr als 20 Sprachen. Es genügt also, sich in der Stadt ein freies W-Lan zu suchen oder einmalig Geld in eine Guthaben-Karte fürs Handy zu investieren, um die Lektionen fortan immer und überall anhören zu können.

Mich hat sehr beeindruckt, dass so viele Menschen, die sich gar nicht kennen und die ganz überwiegend nur via Internet kommunizieren, so unglaublich effektiv und harmonisch zusammenarbeiten können. Und ich hoffe sehr, dass wir den vielen Asylsuchenden, die in unser Land kommen, mit Welcome Grooves ein gutes erstes Werkzeug in die Hand geben. Denn ohne Sprachkenntnisse ist Integration kaum möglich, und echte Augenhöhe schon gar nicht. Umso wichtiger, dass wir alle denkbaren Kanäle nutzen, um die deutsche Sprache an den Mann und die Frau zu bringen.